Die 5 erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Bei jedem neuen Blockbuster ist es dasselbe Spiel. Wie hoch werden die Einnahmen in der wichtigen ersten Spielwoche sein? Wie viele Menschen werden ins Kino gehen, um sich den Film anzusehen? Wie lange kann er sich auf einer Spitzenposition der Charts behaupten?

Obwohl Filme ja zur Unterhaltung gemacht werden, geht es in Hollywood und Co. natürlich auch um eine Menge Geld. Einen Flop und finanziellen Verlust will natürlich keiner erleben. Die Produzenten der Filme, die wir euch in diesem Artikel vorstellen wollen, haben alles richtig gemacht. Denn sie haben die erfolgreichsten Filme aller Zeiten geschaffen. Aber welcher hat es wohl ganz oben auf die Liste geschafft? Hier sind die Top 5!

Platz 5: The Avengers

Comic-Superhelden sind eine sichere Bank, wenn es um erfolgreiche Einspielergebnisse geht. The Avengers erschien 2012 und war womöglich so erfolgreich, weil hier gleich eine ganze Liga an Superhelden und Top-Schauspielern auf den Beinen war, unter anderem Robert Downey Jr. (Iron Man), Scarlett Johansson (Black Widow) und Chris Hemsworth (Thor). Der Film spielte bei Produktionskosten von ca. 220 Mio.US-$ mehr als 1,5 Mrd. US-$ ein. Damit hat sich das Stelldichein der Comichelden doch wunderbar rentiert.

Platz 4: Jurassic World

2015 schaffte es der langerwartete Nachfolger der Jurassic Park-Reihe, einen ganz großen Start hinzulegen. Der Streifen mit Chris Pratt brachte die Action und den Nervenkitzel der früheren Filme zurück – diesmal mit besseren technischen Möglichkeiten, um die Vorzeit-Echsen noch eindrucksvoller aussehen zu lassen. Eine Fortsetzung ist aufgrund des Erfolges in Planung, denn bei Kosten von „nur“ 150 Mio. US-$ spülte das Dino-Abenteuer mehr als 1,6 Mrd. US-$ wieder herein.

Platz 3: Star Wars: The Force Awakens

2015 war ein gutes Jahr für Blockbuster, denn ein weiterer Film hat es in die Top 5 der erfolgreichsten Filme überhaupt geschafft. Regisseur J.J. Abrams schuf mit dem neuen Star Wars-Film eine coole und zeitgemäße Fortsetzung der Sternenkrieger-Reihe. Auch wenn der Film mit 245 Mio. US-$ ein teures Vergnügen war, lohnte sich der Einsatz, denn am Ende stand ein Einspielergebnis von mehr als 2 Mrd. US-$ auf dem Papier.

Platz 2: Titanic

Liebe, Action, Drama – Titanic hat von jedem Genre etwas abbekommen und ist heute ein echter Klassiker. Die Liebesgeschichte um Jack (Leonardo DiCaprio) und Rose (Kate Winslet) und das tragische Unglück rührte so viele Leute zu Tränen, dass der der Film aus dem Jahr 1997 die 2,2 Mrd. US-$ Marke kratzte – und das bei Kosten von ca. 200 Mio. US-$. Das bedeutet ein dickes Plus für James Cameron, der im Übrigen auch für den bis heute erfolgreichsten Film aller Zeiten verantwortlich war.

Platz 1: Avatar

Lässt sich die Beliebtheit von Avatar allein durch das fantastisch-futuristische Thema erklären? Wahrscheinlich lockte der Kinofilm 2009 auch deshalb so viele Menschen an, weil er der erste war, der mit der neu entwickelten 3D-Technik gedreht wurde. Wer würde das nicht gerne erleben wollen? Der Kinofilm hat jedenfalls mehr als 2,7 Mrd. US-$ eingespielt, bei Kosten von 237 Mio. US-$. Kein Wunder, dass eine Fortsetzung schon lange im Raum steht.

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *